25.10.2012

Verführung

Hehehe... Ja, ich will jemanden verführen... Und nicht nur ich. 13 liebe, junge Menschen wollen eine Person verführen. *muahahaha*

Ne, mal im Ernst.
Morgen ist nicht nur Freitag, sondern auch der letzte Wochentag vor einer schönen Ferienwoche. Und die muss man unbedingt ruhig und gemütlich ausklingen lassen.
Also: Versuchen wir lieben Schülerinnen und Schüler unsere Lehrkraft zu einem kleinen Kaffeekränzchen zu überreden.
Ich habe gebacken.
Keinen großen Kuchen, sondern süße, kleine Plätzchen. Spekulatiustaler!!! Ja, bei mir kommt so langsam der Winter. ;)

Das Rezept für diese leckeren Plätzchen gibt es auf Chefkoch.de

Allerdings habe ich das Rezept noch ein bisschen abgewandelt.
Ich habe ein bisschen mehr Mehl, etwas Milch und Schokokuvertüre (die ich vorher in Stückchen gehackt habe) mit unter gemischt.


Mein Erster Backdurchgang war allerdings erschreckend... Der Teig ist einfach nur zerlaufen... Hilfe!!!


Okay... Noch mehr Mehl unter geknetet und siehe da! Es funktioniert ja doch!


Ich finde sie sehr, sehr lecker und das kommt auf jeden Fall zu meinen neuen Lieblingsrezepten. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen