14.01.2012

Nascherei selfmade

Ich hatte so Lust auf Schoko-Crossies. Aber ehrlich gesagt sind mir die Minipackungen zu teuer.
Somit habe ich mich entschlossen selbst welche zu machen - zumal ich Ablenkung brauche und was
ist da schöner als zu kochen und zu backen. Schließlich darf man sein Werk dann ja auch direkt 
fröhlich mampfen.
Aus:
2 Tafeln Vollmilchschoki
1 Tafel Vollmilchkuvertüre
1/2 Packung Cornflakes
ergeben sich haufenweise leckere Crossis - oder weniger Crossers 
(die großen Brüder und Schwestern *höhö* )
Später folgt auch noch die Zartbitter-Variante. ^__^ 
How to do:
Die Schokolade im Wasserbad schmelzen und dann einfach die halbe Tüte Cornflakes
unter heben. Wenn dann alle Flakes mit Schokolade überzogen sind, mit einem Teelöffel kleine 
Crossie-Häufchen auf das Backpapier legen und 1 1/2 - 2 Std. auskühlen lassen.
Voilá!



Ich finde sie auf jeden Fall sehr, sehr lecker und ich denke, ich werde so eine Session öfter machen.
Nächste Woche hole ich mir endlich ein neues Muffinblech und dann werden Cupcakes gebacken! 
Das passende, original "Measuring-Set Cups & Spoons" ist schon bestellt. ;)
Irgendwie muss man ja über alles hinweg kommen - auch, wenn es zu Lasten der Figur geht.
Seid gespannt, was dabei so raus kommt.

Außerdem sind ja auch die beiden Mützenschals noch in Arbeit. 
Eine Stricktasche muss auch dringend her - genauso wie eine kleine Tasche für mein 
ganzes Nagellack-design-pflege-Zeuch und die Flicksachen liegen mir auch noch im Nacken.
Es ist also viel zu tun!

Kommentare:

  1. Wunderbar, habe ich auch schon oft selbst gemacht, aber ich mag die Zartbittervariante lieber ;)

    Backen und Süßkram im Allgemeinen sind doch perfekt, wenn man etwas Ablenkung braucht.. Man ist mit dem Kopf wo anders und hat danach noch ein paar Seelentröster, die kannst du im Moment auf jeden Fall brauchen!

    AntwortenLöschen
  2. Ich werde mir, denke ich, öfter mal ein paar deiner Rezepte mopsen. ;) Du bist einfach so wahnsinnig aktiv. Sehr bewundernswert. ^__^
    Oh ja. Es geht nichts über Kalorieenbomben um seine Seele zu trösten.
    Scheiß auf die Figur! Ich brauch Glückshormone! XD

    AntwortenLöschen