13.09.2011

Walkthrough - Octa

Halli Hallo!

Hier hab ich mal ein paar kleine Zwischenschritte von Octa gemacht.
Die Karte ist für Manakeks und ich freue mich sehr, dass sie Mana gefällt. ^__^ 




Papier: Hahnemühle Aquarell Allegretto 150g/m²
Media: Motivpapier, Faber-Castell Aquarell Pencils, Silbergelstift, Deleter White 2


Zuerst gibts immer eine Skizze auf Druckerpapier. Diese wird dann per Leuchttisch auf das Aquarellpapier gepaust und die Outlines folgen.

Dann suche ich mir ein Motivpapier aus und klebe es auf dickeren Zeichenkarton.

Als nächstes schneide ich die Outlines sorgfältig aus und kleb sie auf das Motivpapier.

Mit Aquarellbuntstiften trage ich die Basisfarben und den Schatten auf. Ich arbeite von hell nach dunkel, sodass die Licht-Stellen von selbst auftauchen.
Als alles getrocknet war, hab ich mich mit dem Silbergelstift ausgetobt.

Zum Schluss kommen noch Highlights mit Deleter White.

Beim nächsten Projekt mache ich ein paar Zwischenschritte mehr. ;)
Danke fürs durchgucken. ^__^

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen