01.06.2011

Kleine Gefängnisse Große Fluchten - Premiere

Hui, war das aufregend.


Das erste Mal als Souffleuse, Regieassistentin und Requisitörin auf den Brettern, die die Welt bedeuten.


Und dann auch noch bei einem Stück, dass heute Uraufführung und Premiere in Deutschland hatte. *Q*
Einfach wahnsinn.
Es waren zwar nicht wirklich viele Leute als Zuschauer da, aber selbst die wenigen brachten uns ins Schwitzen.
(Damit an Euch nochmal der Aufruf - Besucht unser Stück!!! Am 03.06. + 04.06. sind die letzten beiden Aufführungen!)
Die Schauspieler Tanja Elliott-Busch, Friederike Pöhlmann-Grießinger und Roland Eugen Beiküfner waren super!
Natürlich stimmte hier und da der Text noch nicht wirklich 100 pro, was der Zuschauer aber natürlich nicht merkte - da nur wir den Text kennen. ;P Und die schöne Mimik und Gestik machte  ah alles wieder wett.
Die Leistung war einfach brilliant!!!
Jürgen Halbritter war und ist ein Genie in Sachen Musik, Technik, Licht und Special Effekts.
Natürlich darf ich auch mein Bärchen nicht vergessen. ;) Er ist ein klasse MFA - Mädchen für Alles und hat die starken Arme, die man für eine perfekte Umbauaktion brauchen kann - Was sich auch super zum kuscheln und behütet fühlen eignet. XDD
Alle im Team sind nett, kreativ, aufgeschlossen, humorvoll... Aber natürlich auch ein wenig egozentrisch, chaotisch.. mit einem Touch ins Wahnsinnige. Was Künstler eben so aus macht. ^__^ 
Im Großen und Ganzen war und bin ich stolz Teil des Teams zu sein und hoffe, dass ich noch öfter die Chance bekomme bei Friederike und Roland tätig zu werden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen